Die Zukunft der Medizin mitgestalten

Die Swiss International Traumatology, Orthopaedic and Neurosurgery Academy (SITONA) wurde ins Leben gerufen, um die Zukunft der Medizin aktiv mit unabhängigen und neutralen Fachleuten mitzugestalten. Im Fokus sämtlicher Aktivitäten stehen dabei stets das Wohl des Patienten und die Arbeit der Ärzte.

Ziel der SITONA ist es, mit einem Netzwerk an Ärzten zukunftsweisende neue Heilungsmethoden, Produkte, Verfahren und Materialien für die Traumatologie, Orthopädie und Neurochirurgie zu entwickeln.

Die Academy bietet ihren Mitgliedern einen offenen, auf Vertrauen und Respekt basierenden Rahmen, der es ermöglicht, sich über medizinische Ideen sowie klinische Fragestellungen auszutauschen.

Ergänzt und intensiviert wird das Angebot durch theoretische und praktische Schulungen und Trainings. Zudem wird die wissenschaftliche Arbeit der Mitglieder intensiv unterstützt und gefördert.